Praxis für Osteopathie Sabine Schmidt
        Praxis für Osteopathie           Sabine Schmidt                       

Aktuelles zu Corona

Liebe Patienten,

als Heilpraktikerin gehöre ich zu den Gesundheitsberufen, die unter Berücksichtigung der vom RKI empfohlenen erhöhten Hygienebedingungen,  weiterhin medizinisch notwendige Behandlungen durchführen dürfen. 

Ich möchten Sie hier über meine verschärften Hygienemaßnahmen informieren.

  • kein Händeschütteln zur Begrüßung
  • Desinfizieren der Hände,  Behandlungsliegen und des medizinischen Materials nach jeder Behandlung
  • Regelmäßiges Desinfizieren der Türgriffe und Kontaktflächen
  • Termine werden zu unterschiedlichen Zeiten vergeben, damit sich Patienten im Wartezimmer möglichst nicht begegnen müssen
  • Patienten, die die Praxis betreten, werden durch einen Aushang an der Eingangstür aufgefordert ihre Hände direkt nach dem Betreten der Praxis die Hände zu waschen
  • Regelmäßiges Lüften der Räume
  • ich behandle mit Mundschutz, und möchte Sie auch bitten einen Mundschutz, falls vorhanden, mitzubringen.

Ich behandle keine Patienten, die:

  • folgende Symptome zeigen: 
    • Erkältungsanzeichen (Halskratzen, Schnupfen etc.)
    • Husten
    • Fieber
    • Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit
    • Atemprobleme
    • Übelkeit oder Durchfall
  • sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben
  • Kontakt mit Personen hatten, die möglicherweise SARS-CoV-2 infiziert sind
  • zu einer Risikogruppe gehören

 

                                   

Wie schütze ich mich vor Corona
Coronavirus-Aushang.926f8f29.pdf
PDF-Dokument [1'013.3 KB]


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Osteopathie, Impressum, Datenschutz